Kasse

Rolf Schubert

Zu den Werken

*7.4.1932 in Gelenau/Erzgebirge

1947 – 1950 Lehre als Dekorationsmaler und Arbeit als Malergeselle

1953 – 1958 Studium an der Hochschule für Bildende und Angewandte Kunst Berlin-Weißensee, Fach Malerei, bei Kurt Robbel, Bert Heller, Arno Mohr; Diplom bei Gabriele Mucchi (1958)

1958 – 1963 freischaffend in Berlin

1963 – 1966 Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste zu Berlin bei Heinrich Ehmsen und Otto Nagel

1976 – 1979 Lehrauftrag im Fach Künstlerisches Naturstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

1983 – 1993 Lehrtätigkeit an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Werke von Rolf Schubert